Unsere Chocheten

Reisen und Tagesausflüge

Die Geschichte der Hobby-Köche-Dietikon

Die Hobby-Köche neu als Verein organisiert

Unsere Rezeptsammlungen

Internes (Termine und Einsatzpläne)  

Aktuelles

Terminvorankündigung:

Vorchochete (GV) Restaurant Schmidstube: 2. Oktober 2019; es folgt Ende August nocht eine Anmeldeanfrage (mit der Anfrage, wer an der GV einen kleinen Imbiss wünscht).

 

  

 

 .

Unsere Chocheten

Saison 2019/200

Ende Oktober 2019 starten wir wieder mit unseren "Chocheten". Bis Ende März 2020 sind wieder 10 Kochevents geplant. Die Hobby-Köche treffen sich dann in der Regel alle 14 Tage (nicht während den Schulferien) in der Schulküche 1 des Zentralschulhauses. Das jeweilige Menü wird abwechslungsweise von einem der Kochteams (Tisch 1, 2 und 3) festgelegt, welches auch den Einkauf für alle besorgt. Der für das Menü zuständige Koch erläutert und beantwortet vor und nach dem Start auch Fragen.

Und so läuft es...

Eintreffen, Apéro und Begrüssung durch unseren Chefkoch:

00 Eintreffapero01 Eintreffapero02 Begruessung

Instruktion

Der für das aktuelle Menü zuständige Koch instruiert

 04 Instruktion

Teambesprechung

Die Teams besprechen das weitere Vorgehen und die Arbeitsverteilung 

05 Studium

04 instruktion2

Mis en Place - und kochen

Dann wird gerüstet und vorbereitet...

06 misenplace07 misenplace08 misenplace012misenplace09 misenplace010 misenplace014 kochen 015 kochen2016 kochen017 kochen 018 anrichten

020 essen

än Guetä!

022 menue1023 menue2024 menue3

Finish

... abgewaschen, administriert und aufgeräumt.

031 abwaschen030 administration040 aufrumen

  

.

Reisen und Tagesausflüge der Hobbyköche

2019 Saalhöhe

In der Regel alle zwei Jahre gehen die Hobby-Köche mit ihren Partnerinnen auf Reise. Am Dienstag, 14. Mai 2019 fanden sich fast alle Hobbyköche mit ihren Partnerinnen beim Zelgliplatz zum Jubiläumsausflug ein. Eigentlich sollte die Tagesreise mit dem Oldi-Postauto die letzte Reise sein. Doch die Männer kochen weiter - und es werden hoffentlich noch einige Reisen folgen. 2019 führte die Reise über das Aargauerland nach Schönenwerd zum Paul Gugelmann Museum. Als nächster Höhepunkt des Tages war eine Passfahrt über die in den 60-iger Jahren von den Kantonen Aargau und Solothurn gebaute Strasse auf die „Saalhöchi“ mit Speis und Trank im Waldgasthaus Saalhöhe angesagt. Hier erhielt Turi Portmann vom neuen Präsidenten Hansjörg Frei und vom Vizepräsidenten die verdiente Ehrenurkunde.

  HKD Ausflug2019

 Turi Urkunde

Bericht im Limmattaler

Fotogalerie A. Scheiwiller (D-online)

 

2017 Schnuggebock

SchnuggebockMai2017

 

Bericht im Limmattaler

 


.

 Die Geschichte der Hobby-Köche Dietikon

 Es begann vor 50 Jahren

Es begann im Herbst 1969. Damals schrieb die Schulpflege einen Kochkurs für Männer aus, der prompt zustande kam. Als Leiter wurde der Dietiker Profi-Koch Hans Meili angestellt, der versuchte, in der Schulküche des Schulhauses Zentral den Dietiker Männern die Kochkunst beizubringen. Kursteilnehmer waren Schulpflegemitglieder und auch Stadtpolizisten, die einen ganzen Tisch für sich belegten. Ja, gekocht wurde an allen vier Kochstellen. Der Kurs war ein Erfolg und es bestand der Wunsch nach Fortsetzungkursen.

In der Folge konnten die Hobbyköche Hans Meili für weitere Kochevents gewinnen. Er legte während 25 Jahren die Menüs fest, kaufte ein und instruierte. Nach mehreren Jahren stellte er dann das Ende dieser für ihn anstrengenden Events in Aussicht. Die auf den Geschmack gekommenen Mannsbilder wollten indessen nicht aufgeben und konnten ihn mit dem Vorschlag eines neuen "Kurs-Modus" bewegen, der bis heute Bestand hat: Jeder mit 4 - 5 Männern besetzte Tisch wählt einen "Tisch-Chef", welcher für die Koordination seines Teams verantwortlich ist. Jeder Tisch legt abwechslungsweise ein Menu fest und bringt alle notwendigen Zutaten mit. Nach wie vor gilt: "jeder Tisch kocht das ganze Menü selbst.

Hans Meili wirkte fortan als "normaler Stammkoch" beim Tisch 3 mit. Wenn es gar schief zu laufen drohte, gab er bereitwillig Tipps, wie eine Sache am besten anzugehen - oder allenfalls zu retten - war. Als Chef dieser Gemeinschaft war in den letzten 15 Jahren Arthur Portmann tätig. Turi war in der Folge diejenige Person, welche die Hobby-Köche Dieitikon nach aussen vertrat, mit der Schulpflege verhandelte oder die Lehrpersonen beschwichtigte, wenn einmal eine Pfanne nicht mit Essig nachbehandelt oder bei der pflichtgemässen Küchenabgabe etwas übersehen wurde. Er führte die Kassa und koordinierte bis zum Frühjahr 2019 den Kochbetrieb.

Viele bekannte Gesichter aus Dietikon

Als Hobby-Köche - das heisst als so genannte "Stammköche" waren bzw. sind noch viele bekannte Persönlichkeiten tätig: aktive oder ehemalige Stadt- und Gemeinderäte, Schulpflegemitglieder, namhafte Unternehmer, Neuzugänger und "Urdietiker".

Im Frühjahr 2019, nach 50 Jahren Kochbetrieb, gab Turi Portmann zum Leidwesen aller Hobbyköche, seinen "Rücktritt" bekannt. Die anstehende "Kochreise" (die so alle zwei Jahre durchgeführt wurde), sollte die letze sein.  

 

 

.

 Seit 2019 als Verein organisiert

 

Es sollte im Frühjahr 2019 nicht die letzte Chochete sein. Im März 2019 beschlossen die Hobbyköche deshalb, den langjährigen Kochbetrieb weiter zu führen. Allerdings in neuer Rechtsform: als Verein. In Anschluss an den zweitletzten Koch-Anlass fand die offizielle Gründungsversammlung des HKD-Vereins statt! 

Im neuen Mitglieder-Register werden weiterhin alle Stammköche aufgeführt, die sich für eine Kochsaison (Herbst bis Frühling) angemeldet haben. Im Bedarfsfall können wie bisher sporadisch Gastköche mitwirken. Als Gastköche können sich alle ehemaligen Stammköche einschreiben. Nach Aussen ist nunmehr Hansjörg Frei als Präsident des HKD verantwortlich. Als Vizepräsident wurde Gebi Portmann gewählt. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Franz Sandhofer (Tischchef 1), Gebi Portmann (Tischchef 2) und Beni Grendelmeier (Tischchef 3).

Unsere neuen Statuten:

HKDBeitr250

 

 

.

Einige unserer Rezepte (Rezeptsammlungen des HKD)

 

  •  Rezeptsammlung bis 1993
  •  Rezeptsammlung ....... bis ..........
  •  Rezeptsammlung ....... bis ..........
  •  Rezeptsammlung ....... bis ..........
  •  Rezeptsammlung ....... bis ..........

 

in Bearbeitung

 .

 

.

Internes (Download)

 

 
Terminübersicht:

Einsatzplan 19/20 (öffentlich)

Einsatzplan 19/20 HKD-intern (mit Namensliste und Abwesenheiten)
folgt nach der GV vom 2.10.19

 

 

Adressen, Tel.Nrn.


Adressliste aller Mitglieder (passwortgeschützt) download.

XLS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..

 

 

 

___________